Home Fakten 15 unglaubliche Fakten über die Avengers

15 unglaubliche Fakten über die Avengers

Im Sommer 2019 erschien mit „Spider-Man: Far From Home“ der letzte Teil von Phase 3 des Marvel Cinematic Universe (MCU). Das ist inzwischen nicht nur das größte sondern gleichzeitig auch das erfolgreichste Filmuniversum aller Zeiten. Wir haben uns das zum Anlass genommen, Euch 15 unglaubliche Fakten über die Avengers vorzustellen.


1. Tony Stark ist großer Black Sabbath Fan und trägt immer wieder T-Shirts von der Band. Ein Grund dafür ist, dass Black Sabbath den Welthit „Iron Man“ geschrieben hat in dem es auch in einer Liedzeile heißt „Ich bin Iron Man“.

2. Samuel L. Jackson ist der Schauspieler, der mit Nick Fury am zweithäufigsten die selbe Rolle in einer Comic-Verfilmung spielte. Häufiger die selbe Rolle hatte nur noch Hugh Jackman als Wolverine.

3. Während der Dreharbeiten von „Avengers: Age of Ultron“ war Schauspielerin Scarlett Johansson (Black Widow) schwanger. Um dennoch ihre Action-Szenen drehen zu können, wurden drei Stunt Doubles für sie engagiert.

4. Robert Downey jr. wurde in jedem Film, in dem er Tony Stark verkörperte mindestens einmal gewürgt. Für die Drehbuchautoren ist es mittlerweile ein Running-Gag eine derartige Szene ins Drehbuch zu schreiben.


Noch mehr Fakten: 11 atemberaubende Fakten über Breaking Bad


5. In der ersten Comic-Version der Avengers war Captain America noch nicht Teil des Rächer-Teams. Er kam erst später dazu.

6. Um keine Verbindung zur politischen Black-Panther-Partei herzustellen, nannte Marvel ihren Superhelden „Black Panther“ für einige Zeit um in „Black Leopard“.

7. Die künstliche Intelligenz „Jarvis“ von Iron Man war in den Comics ursprünglich noch ein menschlicher Butler und keine Software.

8. Um sich für seine Rolle als Hawkeye vorzubereiten, trainierte Schauspieler Jeremy Renner mit echten Olympia-Bogenschützen.

9. Der Hulk war ursprünglich als graues Monster geplant. Aufgrund von Problemen beim Druck der Comichefte wurde die Farbe dann aber in grün geändert.

10. Marvel-Schöpfer Stan Lee nannte das Alter-Ego von Hulk in manchen Comics fälschlicherweise Bob Banner anstatt Bruce Banner. Um den Fehler nicht zugeben zu müssen, wurde der vollständige Name des Hulk deshalb später geändert in Robert Bruce Banner.

11. Loki erschien in den Marvel-Comics bereits 13 Jahre vor dem ersten Auftreten seines Bruders Thor.


Noch mehr Fakten: 24 unglaubliche Fakten über Game of Thrones


12. Das Marvel Cinematic Universe (MCU) ist mittlerweile das erfolgreichste Filmuniversum aller Zeiten und mit einem gesamten Einspielergebnis von 14,8 Milliarden US-Dollar erfolgreicher als die Harry Potter Filmreihe.

13. Die drei erfolgreichsten Filme des MCU sind bisher „Marvel’s The Avengers“, „Avengers: Age of Ultron“ und „Black Panther“.

14. Loki Darsteller „Tom Hiddleston“ wollte ursprünglich die Rolle des Thors übernehmen. Für das Casting hielt er sich deshalb an eine strenge Diät und nahm über 25 Kilogramm an Muskelmassen zu. Schlussendlich entschieden sich die Produzenten dann aber doch für Chris Hemsworth als Thor.

15. Mit einer Laufzeit von 182 Minuten ist „Avengers: Endgame“ der längste Film im Marvel Cinematic Universe.


Wie haben Euch unsere Fakten über die Avengers gefallen? Wir haben für Euch außerdem noch viel mehr Fakten über Filme und TV und tausende weitere in unserer Rubrik Fakten. Ihr könnt uns natürlich auch auf Instagram, Pinterest, Twitter, Facebook oder YouTube folgen, um täglich neue Fakten und Wissenswertes zu erfahren. Außerdem haben wir auch einige Bücher für Euch geschrieben, also schaut mal rein.

Titelbild: disney.com

Ezoicreport this ad