Start Fakten 68 Fakten über Europa, die du wissen musst

68 Fakten über Europa, die du wissen musst

Europa ist die Heimat einiger der meistbesuchten Länder der Welt, doch die meisten Menschen wissen so wenig über diesen Kontinent. Deshalb haben wir versucht für euch die erstaunlichsten und unglaublichsten Fakten über Europa zu sammeln, um Euch mehr Einblicke in diesen unglaublichen Kontinent zu geben. Wenn Euch der Artikel gefällt, dann teilt ihn doch bitte auch mit euren Freunden und eurer Familie, damit wir auch diese mit unseren Fakten beeindrucken können.


1. In fast jeder Stadt Frankreichs gibt es eine Straße, die nach dem berühmten französischen Schriftsteller Victor Hugo benannt ist.

2. Big Ben ist lediglich der Name der Hauptglocke im Glockenturm von London. Der richtige Name des Glockenturms war noch bis September 2012 „Clock Tower“. Seitdem wird er aber als „Elizabeth Tower“ bezeichnet.

3. Das Bundeskanzleramt in Berlin wird aufgrund seiner Form als „Waschmaschine“ bezeichnet.

4. Berlin ist fast neunmal größer als Paris und hat noch mehr Brücken als Venedig.

5. Mit mehr als 4.000 Döner-Buden hat Berlin mehr Kebab-Restaurants als Istanbul.

6. Das in Italien liegende Land „San Marino“ ist die älteste Republik der Welt.

7. In Dänemark darf einem Kind nur einer von 18.000 zugelassenen weiblichen und 15.000 zugelassenen männlichen Namen gegeben werden. Wenn Eltern einen abweichenden Namen wünschen, müssen sie dafür die Erlaubnis der dänischen Regierung erhalten.

8. Es ist illegal, mit einer Rüstung die Houses of Parliament in London zu betreten. Ein Gesetz von 1313 verbietet Mitgliedern des Parlaments das Tragen von Rüstungen im Haus.


Noch mehr Fakten: 47 Fakten über Afrika, die du noch nicht wusstest


9. Frankreich wird manchmal als „Das Sechseck“ bezeichnet, da seine Landform sechs Seiten zu haben scheint.

10. Island besitzt die geringste Bevölkerungsdichte in der EU – lediglich 3,5 Personen pro Quadratkilometer.

11. Die Schweiz hat den höchsten Schokoladenverbrauch pro Kopf. Im Durchschnitt verbraucht jeder Schweizer 8,8 Kilogramm pro Jahr.

12. In den Trevi-Brunnen in Rom werden täglich 3.000 Euro durch Touristen geworfen.

13. Die italienische Staat Bellagio, Namensgeber des gleichnamigen Hotels in Las Vegas, besitzt weniger Einwohner als das Hotel Zimmer hat.

14. Die British Library ist die zweitgrößte Bibliothek der Welt. Nur die Library of Congress in Washington DC ist größer.

15. Spanien und Marokko sind nur 15 Kilometer voneinander entfernt.

16. Das berühmte deutsche Oktoberfest beginnt normalerweise bereits im September.

17. Der höchste Berg Europas, der Mont Blanc, liegt in den französischen Alpen und ist 4.808 Meter hoch.

18. In Griechenland gibt es über 2.000 registrierte Personen, die offiziell die Religion des Hellenismos ausleben. Das bedeutet, dass sie an die alten griechischen Götter wie Zeus, Poseidon oder Aphrodite glauben.

19. In Skandinavien gibt es elf Dörfer mit Namen, die nur einen Buchstaben lang sind. So existieren beispielsweise in Norwegen sechs Dörfer namens „Å“.

20. In Stockholm gibt es aktuell ein Pilotprojekt, bei dem man eine SMS erhält, wenn ein Mensch in der Nähe einen Herzstillstand erleidet und der Krankenwagen gerufen wurde, sodass man eine Herz-Druck-Massage durchführen kann. Bisher nehmen 9.500 Menschen an dem Projekt teil und sind in 54 Prozent der Fälle vor dem Krankenwagen da, um erste Hilfe zu leisten.

21. Während des Zweiten Weltkriegs wurde London die Hauptstadt von acht Ländern. Es war ein sicherer Hafen für die Exilregierungen von Polen, Norwegen, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, der Tschechoslowakei, Griechenland und Jugoslawien.

22. Das erste gedruckte Buch wurde in deutscher Sprache veröffentlicht. Es war die Bibel.

23. In Stockholm gibt es einen Blitzer, der unter den Fahrern, die mit der richtigen Geschwindigkeit fahren, das Geld der regulären Blitzereinnnahmen verlost.

24. In Frankreich hat der bundesweite Fechtverband 2019 Lichtschwert-Fechten als offizielle Wettkampfsport anerkannt. Statt Säbel, Florett oder Degen nutzen die Kämpfer Replikate von Lichtschwertern aus Star Wars. Der Verband erhofft sich mit dieser Aktion mehr junge Menschen für das Fechten begeistern zu können.

25. In Frankreich gibt es ein Dorf mit dem Namen „Pussy“.


Noch mehr Fakten: 83 verrückte Fakten über die USA – Eine vollständige Liste


26. Das Nationaltier von Schottland ist das Einhorn.

27. In Italien ist es Tradition, an Silvester rote Unterwäsche zu tragen, um im neuen Jahr Glück zu haben.

28. Die 935 gegründete dänische Monarchie regiert seit mehr als 1.000 Jahren über das Land und ist damit nicht nur die älteste königliche Familie Europas, sondern auch die älteste Monarchie der Welt.

29. Finnland besitzt genau 187.888 Seen und 179.585 Inseln. Beides sind Weltrekorde in ihrer Häufigkeit.

30. In Frankreich wurden noch bis 1977 Menschen durch die Guillotine getötet. Gefällt Dir dieser Europa Fakt? Wir haben auch noch viele weitere historische Fakten hier.

31. Der häufigste Vorname in Italien ist Russo.

32. In der norditalienischen Stadt Caldari di Ortona installierte ein örtlicher Weinberg einen Springbrunnen, in dem Rotwein anstelle von Wasser versprüht wird.

33. Europa ist nach der phönizischen Prinzessin „Europa“ benannt. In der griechischen Mythologie heißt es, sogar Zeus habe sich in sie verliebt und sie entführt, indem er sie auf die Insel Kreta gebracht habe.

34. In Frankreich ist es gesetzlich verboten, ein Schwein „Napoleon“ zu nennen.

35. Das Denkmal von Stonehenge gilt als eines der ältesten Denkmäler der Welt. Wissenschaftler glauben, dass das Objekt vor über 4.500 Jahren gebaut wurde.

36. In Island gibt es keine Mücken. Wissenschaftler sind sich nicht einig, warum dies so ist, aber man vermutet die besonderen Wetterbedingungen Islands hinter dem Phänomen.

37. Die erste Briefmarke wurde in Großbritannien hergestellt. Sie wurde im Mai 1840 entworfen und zeigte die Figur der Königin Victoria.


Noch mehr Fakten: 53 unglaubliche Fakten über Frankreich, die du wissen musst


38. Neptun, Saturn und Venus sind drei Badeorte in Rumänien.

39. Finnland feiert jedes Jahr am 13. Oktober den offiziellen Tag des Versagens.

40. In Spanien gibt es einen Comedy Club, bei dem man pro Lacher zahlt.

41. Frankreich hat häufiger als jedes andere Land der Welt den Nobelpreis für Literatur gewonnen.

42. Bulgarien hat seinen Namen seit seiner Einführung im Jahr 681 nicht mehr geändert.

43. Champagner kommt ausschließlich aus einer Region in Frankreich namens „Champagne“. Wenn er nicht von dort kommt, wird er einfach „Sekt“ genannt.

44. In Dänemark ist es Tradition, dass man von Freunden und Familie zum 25. Geburtstag mit Zimt überschüttet wird, wenn man bis dahin noch nicht verheiratet ist.

45. Während der größte Zoo der Welt in San Diego liegt, ist der Zoologische Garten in Berlin mit fast 16.000 Arten der artenreichste Zoo der Welt.

46. Die höchste Toilette Europas befindet sich auf dem Mont Blanc in Frankreich. Sie liegt in einer Höhe von 4.200 Metern.

47. Aufgrund der großen Anzahl von Bäumen kann London nach UN-Definition als Wald anerkannt werden.

48. 1755 wurde Lissabon von einem starken Erdbeben getroffen, das nahezu alle katholischen Kirchen der Stadt zerstörte, während alle Bordelle der Stadt weitestgehend unversehrt geblieben waren. Das Ereignis war der Beginn einer langanhaltenden Glaubenskrise in Portugal, da man sich nicht erklären konnte, warum katholische Wahrzeichen von Gott zerstört wurden, während die Prostitution verschont blieb.

49. Die Stadt mit dem längsten Namen der Welt ist Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch und liegt in Wales.


Noch mehr fakten: 48 Fakten über Russland, die euch niemand sonst erzählt


50. „The Shard“, der 95-stöckige Wolkenkratzer in London, ist das höchste Gebäude in Großbritannien, in der Europäischen Union und das sechsthöchste Gebäude in Europa.

51. Das Croissant ist keine französische Erfindung, sondern kommt aus Österreich.

52. Berücksichtigt man die französischen Überseeregionen im Pazifik, dem Atlantik und dem Indischen Ozean, dann ist Frankreich das Land mit den meisten Zeitzonen. Insgesamt sind es zwölf verschiedene.

53. In Finnland liebt man verrückte Sportarten. Es gibt eine Weltmeisterschaft im Sumpf-Fußball, Moskitofangen und Mobiltelefonweitwurf.

54. Island besitzt seit 1944 kein eigenes Militär und wurde seitdem von keinem anderen Land angegriffen.

55. Circa 20 Prozent der französischen Landmasse liegen außerhalb Europas. So befinden sich beispielsweise die französischen Inseln Martinique und Guadeloupe in der Karibik.

56. Italien, Spanien und Frankreich sind die weltgrößten Weinproduktionsländer. Zusammen machen sie etwa 50 Prozent der weltweiten Weinproduktion aus.

57. Liechtenstein und Haiti hatten jahrelang dieselbe Flagge, was erst beim Aufeinandertreffen beider Nationen bei den Olympischen Spielen 1936 auffiel. Ein Jahr später wurde die Flagge von Liechtenstein daher um das Symbol eines goldenen Fürstenhutes ergänzt.

58. Rom hält den Weltrekord für die Stadt mit den meisten Fahrstühlen.

59. Das Land mit der höchsten Bevölkerungsdichte ist Monaco. Durchschnittlich teilen sich dort 18.960 Menschen einen Quadratkilometer.

60. Der Vatikan besitzt eine eigene Telefongesellschaft, eine eigene Radiostation, einen eigenen TV-Sender, eigene Briefmarken, eigenes Geld und eine eigene Armee.

61. Die älteste noch bestehende Bar in Irland wurde nachweislich 900 Jahre vor Christus eröffnet.

62. Bis 1809 war Finnland offiziell nur ein Teil von Schweden.

63. Der schottische Kilt kommt ursprünglich aus Frankreich.

64. Jedes Jahr wächst Finnland um circa sieben Quadratkilometer. Aufgrund schmelzender Gletscher wird die Landmasse leichter und steigt langsam aus dem Meer heraus.

65. Die Sagrada-Familia in Barcelona wird mittlerweile seit über 130 Jahren gebaut und ist immer noch nicht vollendet.


Noch mehr Fakten: 500 unglaubliche Fakten über die Welt in der wir leben


66. In Irland war es lange Zeit Tradition, dass man für jeden Liter gespendeten Blutes einen Liter Guinness erhielt.

67. Frankreich war 2018 das meistbesuchte Land der Welt.

68. Frankreich war das erste Land, das am 14. August 1893 das Kfz-Kennzeichen einführte.


Wie haben Euch unsere 68 unglaublichen Fakten über Europa gefallen? Wir hoffen, dass Ihr viel Neues gelernt habt aber lasst uns wissen, wenn Ihr noch mehr Fakten kennt. Schreibt uns einfach eine Nachricht und wir werden euer unnützes Wissen zu dieser Liste hinzufügen. Wenn Ihr noch mehr interessante Fakten lesen möchtet, folgt uns einfach auf PinterestTwitterFacebook oder Instagram, um täglich neue Fakten über alles möglichen Themen zu erhalten.

Abonniert unseren Newsletter - Und bekommt unser ebook gratis

Abonniert unseren Newsletter (Englisch) und bekommt unsere 500 unglaublichsten Fakten als gratis ebook (Englisch). Das müsst ihr gesehen haben.

Robby
Hallo, ich bin Robby und habe diese Website 2019 gestartet. Mein Ziel ist es, all die erstaunlichen und unglaublich Fakten, die ich im Laufe meines täglichen Lebens entdecke, mit Euch zu teilen. Ich hoffe, dass Dir diese unglaublichen Fakten genauso viel Spaß machen wie mir, und ich hoffe, dass Dir meine Website mindestens genauso gut gefällt.

Abonniert unseren Newsletter

Und bekommt unsere 500 unglaublichsten Fakten als gratis ebook (Englisch). Das müsst ihr gesehen haben.