Start Fakten 27 verrückte Marathon Fakten

27 verrückte Marathon Fakten

Sport sollte ein wesentlicher Bestandteil des Lebens eines jeden Menschen sein und so ist es keine Überraschung, dass immer mehr Menschen versuchen, eines der größten Ziele im Sport zu erreichen, an das man denken kann: einen Marathon zu laufen. Wir haben deshalb die überraschendsten und unglaublichsten Fakten über den Marathon gesammelt, die wir finden konnten. Egal, ob Du selbst einen Marathon laufen willst oder ob Du Dich einfach nur für Sport interessierst, solltest Du unbedingt diese Marathon Fakten lesen.


1. Der erste olympische Marathon fand 1896 statt. Es gab 17 Teilnehmer und die Distanz betrug nur 40 Kilometer.

2. John Kelley lief den Boston Marathon öfter als jeder andere. Er lief seinen letzten vollen Marathon 1992 in Boston im Alter von 84 Jahren und hatte dort 61 Starts sowie 58 Zieleinläufe.

3. Der Boston Marathon ist der älteste jährlich stattfindende Marathon der Welt.

4. 2002 trat der Langstreckenläufer Tom Johnson in einem 80-Kilometer-Rennen gegen ein Pferd an. Er lief die Strecke in fünf Stunden und 45 Minuten und kam damit zehn Sekunden vor dem Pferd an.

5. Eine durchschnittliche Person verbrennt während eines Marathons etwa 2.600 Kalorien.

6. Dimitrion Yordanidis war der älteste Marathonläufer der Welt. Am 10. Oktober 1976 lief er im Alter von 98 Jahren einen Marathon in sieben Stunden und 33 Minuten.

7. Nur wenige Stunden nach dem Chicago Marathon 2011 gebar Amber Miller ein Baby. Sie beendete ihren Lauf in 6:25:50 Stunden.


Noch mehr fakten: 49 Sport Fakten


8. Der Strauß kann einen Marathon in weniger als 60 Minuten laufen. Willst Du noch mehr Fakten wie diesen? Wir haben noch viele weitere Fakten über Tiere.

9. Während der Olympischen Sommerspiele 1904 in St. Louis erreichte der US-Amerikaner Frederick Lorz als Erster das Ziel des Marathonlaufs. Es stellte sich jedoch heraus, dass er etwa die Hälfte der Strecke mit dem Auto zurückgelegt hatte.

10. In der Geschichte der USA gibt es insgesamt 17 Amerikaner, die einen Marathon in weniger als zwei Stunden und zehn Minuten gelaufen sind. Im Vergleich dazu schafften es 32 Kenianer allein im Oktober 2011. Hier gibt es noch mehr USA Fakten.

11. Joan Benoit war die erste Frau, die einen olympischen Marathon gewann. Das war 1984 während der Olympischen Sommerspiele in Los Angeles.

12. Der Brite Ben Smith rannte von 2015 bis 2016 an 401 Tagen 401 Marathons, um Geld für Mobbingopfer zu sammeln. Mit seiner „401 Challenge“ stellte er einen Weltrekord auf und legte insgesamt 16.908 Kilometer zurück.

13. Eliud Kipchoge ist der aktuelle Marathon-Weltrekordhalter. 2018 lief er den Marathon in Berlin in 2:01:39 Stunden.

14. Während des London Marathons 2016 stellte der britische Astronaut Tim Peake an Bord der Internationalen Raumstation einen Weltrekord für den schnellsten Weltraum-Marathon auf. Nach drei Stunden, 35 Minuten und 21 Sekunden beendete er erfolgreich die 42 Kilometer auf einem speziellen Laufband.


Noch mehr Fakten: 207 Wilde Fakten über Tiere


15. Mit 50.304 Teilnehmern war der New York Marathon 2013 der größte Marathon in der Geschichte.

16. Das moderne Marathonrennen basiert auf der Geschichte des antiken griechischen Soldaten Pheidippides. Man erzählt sich, dass er über 40 Kilometer von der Marathon-Schlacht nach Athen gelaufen ist, um die Nachricht über den griechischen Sieg zu überbringen, nur um sofort zusammenzubrechen und zu sterben.

17. Es gibt nur 24 Menschen auf der Welt, die in ihrem Leben mehr als 1.000 Marathons gelaufen sind.

18. In der gesamten Geschichte des Marathons gibt es keinen Fall, bei dem ein Läufer aufgrund von Dehydration gestorben ist. Dafür existieren aber zahlreiche Fälle, bei denen zu viel Wasser zum Tod des Läufers führte.

19. Der Niederländer Wim Hof trägt den Spitznamen „The Iceman“, da er extremste Kälte aushalten kann. Er bestieg den Mount Everest bis zu einer Höhe von 6,7 Kilometer nur in kurzen Hosen und Schuhen, lief einen Marathon in der Arktis bei -20 Grad Celsius lediglich in Shorts und hält den Weltrekord für die längste Zeit, die ein Mensch in einem Eisblock ausgehalten hat: eine Stunde 52 Minuten und 42 Sekunden.

20. Kenianische Männer halten sechs der zehn schnellsten Zeiten beim Marathonlauf und acht der Top-Ten beim Halbmarathonlauf. Die meisten dieser Läufer stammen von einem einzigen kenianischen Stamm namens „Kalenjin“. Hier gibt es noch mehr Fakten über Afrika.


Noch mehr fakten: 161 verrückte historische Fakten


21. Abebe Bikila gewann seine erste Marathon-Goldmedaille bei den Olympischen Sommerspielen 1960 in Rom – barfuß.

22. Der Great Wall Marathon ist ein jährliches Marathonrennen, bei dem die Teilnehmer unter anderem die 5.146 Stufen der Chinesischen Mauer erklimmen müssen. Wenn Du noch mehr Fakten zu diesem Thema lesen möchtest, kannst Du Dir auch hier unsere China Fakten ansehen.

23. Der Istanbul-Marathon ist der einzige Marathon der Welt, bei dem die Läufer auf einem Kontinent (Asien) starten und auf einem anderen Kontinent (Europa) ins Ziel laufen.

24. Brigid Kosgei ist die schnellste Marathonläuferin der Welt. Sie beendete den Chicago-Marathon 2019 in 2:14:04 Stunden.

25. Die aus Kansas City stammende Chau Smith lief zu Ehren ihres 70. Geburtstags sieben Marathons an sieben aufeinander folgenden Tagen auf sieben Kontinenten.

26. Die offizielle Länge eines Marathons wurde als 42,195 Kilometern definiert, weil es genau die Streckenlänge bei den Olympischen Spielen in London 1908 war und nicht weil es die historische Entfernung zwischen Athen und Marathon ist. Diese Strecke beträgt lediglich rund 40 Kilometer.

27. Der kälteste Marathon, der jemals gelaufen wurde, fand bei minus 38 Grad Celsius statt. Der Sibirier Boris Fjodorow absolvierte den Lauf in fünf Stunden und acht Minuten. Noch mehr Russland Fakten? Einfach dem Link folgen!


Wie haben Dir unsere 27 Fakten über den Marathon gefallen? Wir hoffen, sie haben Dir so gut gefallen wie uns, aber lass es uns wissen, wenn Du noch weitere Marathon Fakten kennst, die wir vielleicht verpasst haben. Falls Du auf der Suche nach noch mehr unglaublichen Fakten bist, findest Du noch viele weitere Artikel wie diesen in unserer Fakten Kategorie oder folge uns einfach auf Instagram, Pinterest, Twitter oder Facebook, um täglich neue Fakten zu erhalten. Wenn Du möchtest, kannst Du gern auch unseren Newsletter abonnieren und unser eBook mit unseren 500 besten Fakten kostenlos erhalten.

Abonniert unseren Newsletter - Und bekommt unser ebook gratis

Abonniert unseren Newsletter (Englisch) und bekommt unsere 500 unglaublichsten Fakten als gratis ebook (Englisch). Das müsst ihr gesehen haben.

Robby
Hallo, ich bin Robby und habe diese Website 2019 gestartet. Mein Ziel ist es, all die erstaunlichen und unglaublich Fakten, die ich im Laufe meines täglichen Lebens entdecke, mit Euch zu teilen. Ich hoffe, dass Dir diese unglaublichen Fakten genauso viel Spaß machen wie mir, und ich hoffe, dass Dir meine Website mindestens genauso gut gefällt.

Abonniert unseren Newsletter

Und bekommt unsere 500 unglaublichsten Fakten als gratis ebook (Englisch). Das müsst ihr gesehen haben.