Start Fakten 250 verrückte aber wahre Fakten

250 verrückte aber wahre Fakten

Es ist kein Geheimnis, dass wir verrückte Fakten lieben, und wir lieben sie sogar so sehr, dass wir ständig nach neuen verrückten Fakten suchen, die die meisten von euch noch nicht kennen werden. Auf unserer Suche nach weiterem unnützem Wissen haben wir 250 neue Fakten gefunden, die zwar absolut seltsam klingen aber dennoch wahr sind. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen der folgenden Fakten.


1. Inmitten des Taalsees auf der Insel Luzan, die zu den Philippinen gehört, liegt die Insel Volcano Island, die den Kratersee beherbergt, auf dem sich wiederum eine kleine Insel namens Volcano Point befindet. Es handelt sich also um eine Insel auf einem See auf einer Insel auf einem See auf einer Insel.

2. Als Albert Einstein danach gefragt wurde, wie es sei, der schlauste Mensch auf der Erde zu sein, antwortete er „Ich weiß es nicht, fragen sie doch einmal Nikola Tesla“.

3. Als Wilhelm Röntgen eine neue Strahlenform entdeckte, wusste er keine geeignete Bezeichnung für dieses Phänomen, sodass er es die X-Strahlung nannte. Dies ist auch der Grund, warum die Röntgenstrahlung bis heute noch im englischen Raum als X-Radiation bezeichnet wird.

4. Fühlt man sich einem Menschen sehr verbunden, kann man seine Stimme im Kopf hören, wenn man Nachrichten von diesem Menschen liest.

5. New Yorks ältestes Gebäude stammt aus dem Jahr 1642. Es ist als Wyckoff Farm bekannt und befindet sich in Brooklyn. Es wird heute als Museum genutzt, das dem niederländischen Erbe der Stadt gewidmet ist.

6. Die Spinnenart „Amaurobius Ferox“ gehört zur Gattung der Matriphagen. Das heißt, die Kinder des Spinnenweibchens fressen ihre eigene Mutter auf, nachdem sie aus ihren Eiern geschlüpft sind.

7. In der Türkei gibt es eine Stadt mit dem Namen „Batman“.

8. Historiker konnten nicht eindeutig klären, welcher Elise Beethovens Klavierstück „Für Elise“ eigentlich gewidmet war.

9. Bei den Parlamentswahlen 2014 in Indien haben mehr als 540 Millionen Menschen ihre Stimme abgegeben. Das ist mehr als die gesamte Bevölkerung in den USA, Japan, Großbritannien und Australien zusammen.

10. Der von Barney Stinson in „How I Met Your Mother“ häufig erwähnte „Bro-Code“ und das „Playbook“ gibt es tatsächlich als Buch zu kaufen.

11. Afrika besteht aus 54 Ländern und mit der Westsahara auch aus einem Gebiet ohne Selbstverwaltung.

12. Der 1889 geborene Italiener Frank Lentini kam mit drei Beinen, vier Füßen, 16 Zehen und zwei Geschlechtsorganen auf die Welt. Bis zu seinem Tod verdiente er sich seinen Unterhalt als Artist in einem Zirkus.

13. Die erste .com Domain wurde am 15. März 1985 registriert und lautete symbolics.com.

14. Family Guy ist die erste TV-Serie, die nach ihrer Absetzung wieder zurück ins Fernsehen kam, weil der DVD-Verkauf so fantastisch lief.

15. Die liberische Präsidentschaftswahl von 1927 gilt als die am stärksten gefälschte Wahl aller Zeiten und steht dafür sogar im Guinness-Buch der Weltrekorde. Der Sieger der Wahl Charles D. B. King gewann mit mehr als 243.000 Stimmen, obwohl es nur 15.000 registrierte Wähler gab.

16. Der Rekord für die meisten Passagiere in einem Flugzeug wurde 1991 mit 1.088 Menschen aufgestellt. Während des Fluges wurden sogar zwei Babys geboren.

17. Der Morsecode ist nach dem Erfinder des ersten Schreibtelegrafen Samuel Morse benannt.

18. David Hasselhoff sicherte sich im Rahmen seines Scheidungsvertrages die Rechte an seinem Spitznamen „The Hoff“ und an der Phrase „Don’t Hassel the Hoff“.

19. Als „Hot Neptune“ wird ein Planet bezeichnet, bei dem zwar Temperaturen von mehr als 6.000 Grad Celsius vorherrschen, der aufgrund des extrem hohen Luftdrucks aber dennoch aus festem Eis besteht.

20. 1974 bestellte Nordkorea von Schweden 1.000 Volvo-Fahrzeuge und anderes Equipment im Wert von 73 Millionen Euro. Bis heute hat Nordkorea nie dafür bezahlt und die Schulden haben sich aufgrund der Zinsen auf mehr als 300 Millionen Euro erhöht.

21. Popcorn gibt es bereits seit 3.600 v. Chr.

22. Orthocarbonsäure wird häufig auch als „Hitler-Säure“ bezeichnet, da die grafische Darstellung der Säure einem Hakenkreuz ähnelt.

23. Das Wohnen im Weißen Haus ist für den Präsidenten der USA nicht kostenlos. Er erhält monatlich eine Rechnung für Verpflegung und andere Ausgaben.

24. Irv Gordon hält den Rekord für die weiteste Strecke, die ein Mensch je mit demselben Auto gefahren ist. 1966 kaufte er sich einen Volvo P1800 und fuhr seitdem über fünf Millionen Kilometer.

25. Am 24. Februar 1891 wurden die „Vereinigten Staaten von Brasilien“ ins Leben gerufen und die Bezeichnung für das Land hielt sich fast 40 Jahre lang. Neben den USA gab es auf dem amerikanischen Kontinent also auch einst die USB.

26. Die englische Bezeichnung „Bug“ für einen Programmfehler geht zurück bis ins 19. Jahrhundert. Damals fürchteten sich Ingenieure, dass kleine Käfer (englisch „Bugs“) das Getriebe zerstören und Fehlfunktionen hervorrufen könnten. Als der Computer später erfunden wurde, gab es tatsächlich Vorfälle, in denen Ungeziefer zu Systemabstürzen geführt hatte, sodass der Begriff „Bug“ endgültig geläufig wurde.

27. Qizai ist der Name des einzigen braunen Pandabären auf der Welt. Seine braune Fellfarbe ist auf eine genetische Mutation zurückzuführen.

28. Der Uranus ist 63 Mal so groß wie die Erde.

29. Mindestens 50 Prozent des Sauerstoffs in unserer Atmosphäre werden durch Phytoplankton in den Ozeanen produziert und nicht durch Landpflanzen. Durch die ansteigende Meerestemperatur geht der Bestand des Phytoplanktons jedoch immer weiter zurück.

30. Der Name Tiffany war im 12. Jahrhundert äußerst beliebt, aber wird in historischen Romanen dennoch nie verwendet, da Leser den Namen als zu modern empfinden. Man spricht deshalb vom „Tiffany-Effekt“, wenn man etwas als viel moderner einschätzt, als es eigentlich ist.

31. Pornhub startete vor wenigen Jahren die Kampagne „Save the Boobs“. Für jeden 30. View in der Kategorie „Small Tit“ oder „Big Tit“ spendete das Unternehmen einen Penny an die „Susan G Komen Foundation“ – Eine Stiftung mit dem Ziel, Brustkrebs zu heilen. Die Stiftung lehnte die Spende jedoch ab. Pornhub verdreifachte darum die Summe und spendete sie an eine andere Stiftung mit ähnlichem Zweck.

32. Die erste Person, die begann, Wetterphänomenen menschliche Namen zu geben, war der US-Amerikaner Clement Wragge. Er entschied sich, Hurrikans nach Politikern zu benennen, um witzige Anspielungen auf deren politisches Treiben zu ermöglichen. Bis heute wird an dem System festgehalten.

33. Nachdem John Pemberton im amerikanischen Bürgerkrieg verwundet wurde, wurde er von Morphium abhängig. Um von der Droge loszukommen, entwickelte er sein eigenes Schmerzmittel, das er aus Kokain und Alkohol herstellte. 1886 entwarf er eine alkoholfreie Variante, die später unter dem Namen „Coca-Cola“ verkauft wurde.

34. Tiere wie Zebra, Gorilla, Giraffe, Schimpanse, Gnu und Nilpferd sind auf dem afrikanischen Kontinent einzigartig und nur dort zu finden.

35. Thioaceton gilt als die am schlimmsten stinkende Chemikalie der Welt. Berichten zufolge soll es 1889, als Teile des Stoffes aus einer Produktionsstätte in Freiburg austraten, noch in einem Umkreis von 750 Metern dazu gekommen sein, dass Passanten sich aufgrund des unerträglichen Geruchs plötzlich übergeben mussten.

36. Im Jahr 2009 behauptete ein Angeklagter in Florida, seine Katze habe Kinderpornos heruntergeladen und nicht er selbst.

37. Die gesamte Weltbevölkerung könnte in den Bundesstaat Texas passen, wenn sie in New York so dicht besiedelt wäre.

38. Füchse nutzen das Magnetfeld der Erde, um Entfernungen einschätzen zu können.

39. Bevor Englisch zur dominierenden Landessprache in den USA wurde, war Deutsch die zweithäufigste Sprache der USA.

40. Man benötigt über 15 Millionen Legosteine, um „The Lego Movie“ mit echten Legosteinen nachzustellen.

41. Im Erdkern herrschen Temperaturen von bis zu 6000 Grad Celsius.

42. Die Titanoboa war die größte Schlange, die je gelebt hat. In den tropischen Regenwäldern Kolumbiens trieb das 14 Meter lange und über 1,2 Tonnen schwere Tier vor 60 Millionen Jahren sein Unwesen.

43. Während des Zweiten Weltkriegs unterhielt die US-Armee eine taktische Täuschungseinheit. Sie bestand aus zahlreichen Künstlern, Film-Set Designern und Schauspielern. Ihre Aufgabe war es, Attrappen von Fahrzeugen zu erstellen und Einsatzoperationen vorzutäuschen. Soldaten nannten diese Einheit daher die „Ghost Army“.

44. Ein früherer Premierminister von Australien verschwand 1967 spurlos und ist bis heute noch nicht wieder aufgetaucht.

45. Hausbesitzer in New York City können verlangen, dass ein Baum kostenlos an der Straße ihres Grundstücks gepflanzt wird.

46. „Der Musterschüler“, die erste Folge der zweiten Staffel der Simpsons ist bis heute die weltweit am häufigsten gesehene Simpsons-Episode.

47. Das menschliche Gehirn verbraucht circa 20 Prozent der gesamten Energie des Körpers.

48. Ein durchschnittlicher US-Bürger verbraucht am Tag so viele Rohstoffe wie 32 Menschen in Kenia zusammen.


Noch mehr Fakten: 250 Mal Unnützes Wissen, dass Dich umhauen wird


49. Etwa 31 Prozent der Fläche von Deutschland sind bewaldet.

50. Die ältesten jemals entdeckten menschlichen Überreste wurden in Äthiopien gefunden. Sie sind ungefähr 200.000 Jahre alt.

51. Im US-Bundesstaat Illinois gibt es ein Restaurant mit dem Namen „Burger King“, das aber gar nicht zur Fast-Food-Kette gehört. Da sich das Restaurant die Namensrechte eher sichern ließ, gewann es den Rechtsstreit mit der Burger-King-Kette. Bis heute darf das Franchise in einem Umkreis von 30 Kilometer keine Filiale eröffnen.

52. Hunde sind rot-grün-blind.

53. Geht man auf Rainymood.com hört man Regengeräusche.

54. Als das historische Plaza Hotel in New York 1907 eröffnete, kostete eine Übernachtung 2,50 Dollar, was nach heutigen Maßstäben circa 64 Dollar wären. Mittlerweile zahlt man pro Nacht jedoch über 1.000 Dollar.

55. Würde man alle Viren dieser Welt übereinanderstapeln, ergäbe dies einen Turm, der weit über den Mond hinausragen würde, sogar weiter als unsere Sonne, weiter als Alpha Centauri und weiter als der Rand der Milchstraße bis in die nächste Galaxie mit einer Gesamthöhe von etwa 200 Millionen Lichtjahren.

56. Eine Studie ergab, dass schwarzer Humor auf einen besonders hohen IQ hinweisen kann.

57. Russen finden es schwach, die Ohrenklappen an ihrer Uschanka (Pelzmütze) zu senken, es sei denn, die Temperatur liegt unter -20 Grad Celsius.

58. Eine durchschnittliche Vagina ist sieben bis zehn Zentimeter tief und kann sich um bis zu 200 Prozent vergrößern, wenn die Frau erregt ist.

59. Gemessen an den verkauften Stückzahlen ist „Candle in the Wind“ von Elton John die erfolgreichste Single aller Zeiten. Insgesamt mehr als 37 Millionen CDs wurden hiervon weltweit verkauft.

60. Nachdem Uber in New York City eingeführt wurde, sank die Anzahl der alkoholbezogenen Autounfälle schnell um mehr als 30 Prozent.

61. Coca-Cola besitzt die Webseiten ahh.com, ahhh.com, ahhhh.com und so weiter. Die Webseite mit dem längsten Titel besitzt 62 „h“s.

62. Der erste Anruf mit einem Mobiltelefon wurde von dessen Erfinder Martin Cooper geführt. Er rief einen Rivalen an, um mit seiner Leistung zu prahlen.

63. Zehn Prozent aller Autounfälle werden durch Ablenkungen wie dem Schreiben einer SMS verursacht.

64. Der Geruch von Regen auf trockener Erde heißt „Petrichor“.

65. Die „Fallen Astronaut Sculpture“ ist das bisher einzige Kunstwerk auf dem Mond. Es wurde von dem belgischen Künstler Paul Van Hoeydonck erschaffen und während der Apollo 15 Mission 1971 zum Mond gebracht. Es soll an die 14 Astronauten erinnern, die vor der Apollo 15 Mission gestorben sind.

66. Es ist nicht bekannt, wo genau Mozart begraben wurde.

67. Vertraut man dem Musikmagazin „Rolling Stone“, dann ist der Song „Like a Rolling Stone“ von Bob Dylan der beste Song aller Zeiten. Auf Platz zwei befindet sich „Satisfaction“ von The Rolling Stones und der dritte Platz wird von „Imagine“ von John Lennon belegt.

68. Im italienischen Lazio fahren die Polizisten Lamborghinis.

69. In Skandinavien gibt es elf Dörfer mit Namen, die nur einen Buchstaben lang sind. So existieren beispielsweise in Norwegen sechs Dörfer namens „Å“.

70. Die gebräuchlichsten Sprachen in Afrika sind Arabisch, Englisch, Swahili, Französisch, Berber, Hausa, Portugiesisch und Spanisch.

71. In den USA gab 2017 durchschnittlich 120,5 Schusswaffen pro 100 Einwohner.

72. New York City erhielt seinen Spitznamen „Big Apple“ in den 1920er Jahren von einer lokalen Zeitung. Der Ausdruck „Big Apple“ wurde verwendet, um einen großen Geldpreis bei wichtigen Pferderennen in der Stadt zu beschreiben.

73. Die Videospieleindustrie macht mehr Umsatz als die Kino- und Musikindustrie zusammen.

74. Blinde Menschen haben vier Mal häufiger Albträume als sehende Menschen.

75. Als Arnold Schwarzenegger während seiner Zeit als Gouverneur von Kalifornien einen Veto-Brief an die Staatsversammlung von Kalifornien schrieb, zeigte sich, dass die ersten Buchstaben jeder Zeile das Wort „Fuck You“ bildeten. Zuerst erklärte Schwarzenegger, dass es sich hierbei nur um einen Zufall handeln würde, aber in seiner Biografie bestätigte er später, dass er diese versteckte Botschaft mit Absicht platziert hatte.

76. Gelbe Zähne sind robuster als weiße Zähne.

77. Einer Studie zufolge besitzen die Männer im Kongo die längsten Penisse der Welt.

78. Moskitos haben schon mehr Menschen umgebracht als jedes andere Tier. Man schätzt, dass Moskitos in fünf Minuten weltweit mehr Menschen töten als Haie in einem Jahr.

79. Die Hautregion zwischen den Augenbrauen eines Menschen heißt „Glabella“.

80. Der erste Serverschrank bei Google wurde noch aus Legosteinen gebaut.

81. Die weiteste Entfernung, mit der ein Scharfschütze sein Ziel traf, beträgt 3.540 Meter und wurde von einem kanadischen Elitesoldaten aufgestellt. Das Projektil flog etwa zehn Sekunden durch die Luft.

82. Um herauszufinden, ob ein Weibchen paarungsfähig ist, schlagen männliche Giraffen so lange mit dem Kopf auf den Bauch des Weibchens, bis dieses uriniert. Anhand des Uringeruchs kann das Männchen nun die Paarungsfähigkeit erkennen.

83. „K’o K’ou K’o Lê”, die phonetisch getreue chinesische Übersetzung für Coca-Cola, bedeutet so viel wie „Ein weibliches Pferd, das mit Wachs befestigt ist“.

84. In Sri Lanka erhält man die Todesstrafe, wenn man einen Elefanten tötet. Willst du mehr Fakten wie diese? Hier gibt’s unseren Artikel nur mit Elefanten Fakten.

85. Anstatt einen Rasenmäher zu nutzen, besitzt Google über 200 Ziegen, die das Gras auf dem Google-Gelände abgrasen.

86. Die Harvard-Physikerin Lene Hau schaffte es 1999, die Geschwindigkeit des Lichts auf 17 Meter pro Sekunde zu reduzieren.

87. Während der Nürnberger Prozesse wurde bei vielen angeklagten NS-Funktionären und hochrangigen Militärs ein psychologischer Test sowie ein Intelligenztest durchgeführt. Alle Nazi-Führer (ausgenommen Julius Streicher) zeigten dabei eine überdurchschnittliche Intelligenz, einige wiesen sogar einen IQ von 140 Punkten auf. Der ehemalige Befehlshaber der deutschen Luftwaffe – Hermann Göring – besaß beispielsweise einen IQ von 138 Punkten.

88. Die indische Staatseisenbahn beschäftigt mehr als eine Million Menschen. Damit ist das Unternehmen der weltweit größte Arbeitgeber.

89. Das Gleichheitszeichen „=ˮ wurde 1557 von Robert Recorde erfunden.

90. Die Lebenserwartung von Männern in Russland beträgt nur 65 Jahre und ist damit niedriger als im Irak oder in Nordkorea.

91. Zur Weltpremiere der „Neunten Symphonie“ von Beethoven war dieser bereits vollkommen taub und konnte sie nicht mehr hören.

92. Die Klitoris besitzt über 8.000 Nervenendungen, während ein Penis lediglich 4.000 besitzt.

93. Man schätzt, dass es auf Facebook mehr als 270 Millionen Fake-Accounts gibt.

94. Während des sogenannten „Wettlauf um Afrika“ wurde ganz Afrika von ausländischen Mächten kolonisiert – mit Ausnahme von Liberia und Äthiopien.

95. Auf Stephen Hawkings Grabstein steht seine eigens entwickelte Formel zur Berechnung der Entropie schwarzer Löcher. Er wünschte sich dies bereits lange vor seinem Tod. Außerdem wurde Hawking nahe den Gräbern von Isaac Newton und Charles Darwin beigesetzt.

96. Das Land mit der niedrigsten Bevölkerungsdichte ist die Mongolei. Pro Quadratkilometer leben dort durchschnittlich nur 1,9 Menschen.

97. Alexander Alexandrowitsch Bogdanow versuchte ab 1920, einen medizinischen Jungbrunnen zu entdecken, indem er an sich selbst Bluttransfusionen durchführte und sich dabei das Blut junger Menschen zuführte. Eine Bluttransfusion war jedoch mit Malaria und Tuberkulose kontaminiert, woran Bogdanow schlussendlich starb.


Noch mehr Fakten: 53 unglaubliche Fakten über Japan


98. In Japan ist ein Besuch bei KFC inzwischen ein typisches Festessen an Heiligabend.

99. Geistige Aufgaben, bei denen das Kurzzeitgedächtnis besonders stark einbezogen werden muss, führen in der Regel zu einem Abbruch jeglicher körperlicher Aktivität. Fragt man auf einem Spaziergang den Partner zum Beispiel, was 73 x 28 ist, bleibt dieser in den meisten Fällen plötzlich stehen, um die Aufgabe zu lösen.

100. Die Argentinierin Francisca Rojas war die erste Kriminelle der Welt, deren Schuld durch den Nachweis von Fingerabdrücken festgestellt wurde. Ein blutiger Fingerabdruck an ihrer Tür wurde verwendet, um Francisca Rojas mit dem Mord an ihren beiden Kindern in Verbindung zu bringen.

101. Der Uluru ist nicht der größte Felsen Australiens, sondern der Mount Augustus in Westaustralien. Das Volumen ist mehr als doppelt so groß wie das des Uluru.

102. Im Staatsgefängnis des US-Bundesstaats Indiana dürfen die Insassen Katzen halten.

103. Mit einem Durchmesser von bis zu zwei Metern und einer Länge von bis zu 37 Metern ist die Gelbe Haarqualle die größte Qualle der Welt. Sie ist sogar länger als ein Blauwal.

104. Die höchste Toilette Europas befindet sich auf dem Mont Blanc in Frankreich. Sie liegt in einer Höhe von 4.200 Metern.

105. Es konnte ermittelt werden, dass immer, wenn Schauspielerin Anne Hathaway in den sozialen Medien im Trend liegt, automatisierte Handelsalgorithmen von Investmentbanken automatisch verstärkt Aktien des Unternehmens Berkshire Hathaway kaufen.

106. Der westlichste Punkt der USA und der östlichste Punkt Russlands liegen gerade einmal vier Kilometer voneinander entfernt.

107. Obwohl Clint Eastwood in fast jedem seiner Filme raucht, ist er selbst Nichtraucher.

108. Der Wissenschaftler Maurice R. Hilleman hat in seinem Leben insgesamt 40 verschiedene Impfstoffe entwickelt. Zu den wichtigsten zählen dabei der Schutz vor Masern, Mumps, Windpocken, Röteln, Hepatitis A und B, Lungenentzündung und Hirnhautentzündung.

109. Löst man Viagra in Wasser auf und gibt es Schnittpflanzen, bleiben diese bis zu eine Woche länger frisch.

110. Sperma hat nur fünf Kalorien. Es macht also nur dick, wenn man schwanger wird.

111. Brasilianische Ureinwohner nutzten Ameisen als Wundklammern. Man ließ die Ameisen mit ihren Zangen die Wunde zubeißen und trennte dann ihren Körper ab. Die Zangen blieben weiterhin im Körper verkeilt und schlossen dadurch die Wunde.

112. Die Einkerbungen auf einem Golfball nennt man „Dimpel“.

113. Es ist nicht möglich, 30 Salzstangen innerhalb von einer Minute zu essen.

114. Während seiner Zeit als Schüler verfasste Isaac Newton einen Bericht darüber, wie Wasser durch die Wurzeln eines Baumes in die Blätter gelangt. Erst 225 Jahre später wurde dieser Vorgang wissenschaftlich bestätigt.

115. Etwa 80 Prozent der Menschen atmen ausschließlich durch ein Nasenloch. Welches Nasenloch vom Körper genutzt wird, ändert sich circa alle 2,5 Stunden. Während das andere Nasenloch nicht zum Atmen genutzt wird, reinigt der Körper es.

116. Das Fell eines Mammuts konnte im Winter mehr als einen Meter lang werden.

117. Bevor „James Bond“-Darsteller Daniel Craig professioneller Schauspieler wurde, konnte er nicht einmal die Miete für seine Wohnung aufbringen. Er schlief deshalb regelmäßig auf Parkbänken.

118. Wusstest Du, dass das das Gehirn überflüssige Informationen ausblendet, wie beispielsweise das zweite „das“ in diesem Satz?

119. Die italienische Staat Bellagio, Namensgeber des gleichnamigen Hotels in Las Vegas, besitzt weniger Einwohner als das Hotel Zimmer hat.

120. In der norditalienischen Stadt Caldari di Ortona installierte ein örtlicher Weinberg einen Springbrunnen, in dem Rotwein anstelle von Wasser versprüht wird.

121. Der Paradiesvogel besitzt Federn, die so schwarz sind, dass sie 99,95 Prozent des gesamten Lichts absorbieren. Das sind nur 0,01 Prozentpunkte weniger als das schwärzeste je von Menschen geschaffene Material.

122. Die größte je lebende Haiart war der Megalodon. Er konnte bis zu 20 Meter lang werden und war damit fast dreimal so groß wie ein Weißer Hai.

123. Obwohl 70 Prozent der Oberfläche unseres Planeten von Wasser bedeckt sind, würde eine Kugel, die das gesamte Wasser der Welt enthält, nur einen Durchmesser von circa 700 Kilometern besitzen. Das ist weniger als der halbe Monddurchmesser.


Noch mehr Fakten: 250 spannende Fakten – Die einzig wahre Liste


124. Mehr als die Hälfte der kanadischen Bevölkerung lebt südlich von Seattle.

125. Bolivien besitzt eine 1.800 Mann starke Marineeinheit, obwohl das Land überhaupt keinen Zugang zum offenen Meer hat.

126. Ab einer Höhe von 150 Metern gilt ein Gebäude als Wolkenkratzer.

127. Eine Studie ergab, dass Männer Frauen dann attraktiver finden, wenn sie kein Make-Up tragen.

128. Kit Kat ist in Japan überaus beliebt. Der japanische Ausdruck „Kitto Katsu“ bedeutet frei übersetzt „Sicherer Gewinn“, was dazu führte, dass Japaner häufig ein Kit Kat verschenken, um jemandem Glück zu wünschen.

129. Der Name „Afrika“ leitet sich vom lateinischen Namen „Afri“ ab, der für die Bewohner des damals bekannten Nordafrikas verwendet wurde.

130. Mit 16 Prozent der weltweiten Gesamtproduktion ist Indien der weltgrößte Milchproduzent.

131. Seit 2010 kaufte Google im Durchschnitt ein Unternehmen pro Woche.

132. Arnold Schwarzenegger sollte im Film „Terminator“ ursprünglich die Rolle des Kyle Reese spielen.

133. Die Chinesische Mauer ist vom Weltall aus nicht erkennbar – dafür aber Chinas Luftverschmutzung.

134. Der Syrische Braunbär „Wojtek“ unterstützte während des Zweiten Weltkriegs mehrfach polnische Soldaten, indem er wichtige Militärtransporte zu ihnen auf das Schlachtfeld brachte. Ihm wurde dafür der Rang eines Unteroffiziers verliehen.

135. Genetisch gesehen besitzt der Mensch die Voraussetzungen für einen Winterschlaf.

136. Der Moonwalk wurde in Wahrheit nicht von Michael Jackson erfunden. Bereits 1932 zeigte Cab Calloway ähnliche Bewegungen während seiner Auftritte. Damals nannten die Menschen es allerdings noch „The Buzz“.

137. Alle Menschen beginnen ihr Leben als Frau. Das Y-Chromosom des Mannes wird erst nach der fünften Schwangerschaftswoche aktiv.

138. Marvel hieß zu Beginn noch „Timely Comics“.

139. Nachdem McDonald’s den ersten Drive-In in China eröffnete, war den Chinesen das System so fremd, dass viele ihr Essen mit dem Auto bestellten, das Fahrzeug dann parkten, um danach mit dem Essen ins Restaurant zu gehen und dort zu essen.

140. Die durchschnittliche Tiefe des Ozeans beträgt vier Kilometer.

141. Muhammad Ali ist der einzige Prominente, dessen Stern nicht auf dem „Walk of Fame“ zu finden ist, sondern an einer Hauswand. Er wollte nicht, dass Menschen auf seinem Namen herumtrampeln können.

142. New York City liegt südlicher als Rom.

143. Man geht davon aus, dass bisher lediglich fünf Prozent unserer Ozeane erforscht sind.

144. Kopi Luwak ist der teuerste Kaffee der Welt. Zur Herstellung werden die Bohnen an Schleichkatzen verfüttert, die die Bitterstoffe der Bohnen beim Verdauungsprozess aufspalten. Die sonst unversehrten Bohnen werden nach der Ausscheidung eingesammelt und für den Verkauf aufbereitet.

145. Mütter küssen instinktiv ihr neugeborenes Baby. Durch den Kuss nimmt die Mutter nämlich Bakterien und Viren des Kindes auf, bildet dagegen Antikörper und kann diese über die Muttermilch an das Kind weitergeben.

146. Geht man davon aus, dass der Weihnachtsmann 34 Stunden Zeit hat, um alle Geschenke auszuliefern und er lediglich 800 Millionen Haushalte auf der Welt besucht, dann müsste sein Schlitten mit 99,99-prozentiger Lichtgeschwindigkeit unterwegs sein.

147. Der kanadische Anwalt Garry Hoy wollte 1993 einer Besuchergruppe beweisen, dass das Glas im Toronto-Dominion Centre nicht brechen könne. Er sprang deshalb gegen das Glas, das daraufhin aus dem Rahmen fiel und zusammen mit Garry Hoy nach unten stürzte. Hoy starb dabei, die Fensterscheibe war aber selbst nach dem Sturz nicht gebrochen.

148. Weltweit gibt es mehr Subway-Restaurants als McDonald’s-Filialen.

149. Der Brite Ben Smith rannte von 2015 bis 2016 an 401 Tagen 401 Marathons, um Geld für Mobbingopfer zu sammeln. Mit seiner „401 Challenge“ stellte er einen Weltrekord auf und legte insgesamt 16.908 Kilometer zurück.

150. Die meisten Straßen in Japan haben keinen Namen.

151. Die Embryonen des Sandtigerhais bekämpfen sich gegenseitig im Mutterleib. Der überlebende Embryo wird schlussendlich geboren.

152. Popcorn stieg während der Weltwirtschaftskrise in den USA zum beliebten Kino-Snack auf, weil es so günstig war.

153. Amazon sollte zu Beginn „Cadabra“ heißen. Als der Anwalt des Gründers aber „Kadaver“ verstand, entschied man sich dann doch für einen anderen Namen.

154. Microsoft verklagte den Studenten Mike Rowe, nachdem er die Webseite MikeRoweSoft.com ins Leben rief.

155. Fast alle Windmühlen auf der Welt drehen sich gegen den Uhrzeigersinn, während sich fast alle Windkrafträder auf der Welt mit dem Uhrzeigersinn bewegen.

156. In der „Sonderausgabe 3“ der „Club Nintendo Comic“-Reihe erfährt man, dass Kirby raucht, trinkt und ungesundes Fast-Food ist.

157. Der Modedesigner Ralph Lauren heißt in Wirklichkeit Ralph Lifshitz. Mit 16 Jahren entschied er sich, seinen Namen zu ändern, da er nicht wollte, dass das Wort „Shit“ in seinem Namen vorkommt.

158. Die Sahara ist nicht nur die größte Wüste der Welt, sondern auch größer als das US-amerikanische Festland.

159. Wissenschaftler der Universität Stanford entdeckten, dass ein Spaziergang die Kreativität von Menschen um bis zu 60 Prozent steigern kann.

160. Ursprünglich sollte Will Smith die Rolle von Neo in „Matrix“ spielen. Er lehnte allerdings ab und widmete sich lieber „Wild Wild West“.

161. Im Jahr 1987 konnte American Airlines 40.000 Dollar sparen, weil sie bei jedem Salat eine Olive weniger als zuvor nutzten.

162. Russland ist gemessen an der Landmasse das größte Land der Welt.


Noch mehr Fakten: 55 unglaubliche Fakten über Geld, Reichtum und Erfolg


163. Im Durchschnitt hat ein Mann jeden Tag elf Erektionen. Neun davon während er schläft.

164. Das Logo von McDonald’s kennen mehr Menschen als das Kreuz des Christentums.

165. 2017 wurde Emmanuel Macron im Alter von 39 Jahren der jüngste Präsident Frankreichs.

166. Der schottische Kilt kommt ursprünglich aus Frankreich.

167. Im Amazonas leben pinke Delfine.

168. Da alle Reisepässe in Großbritannien offiziell durch die Queen ausgestellt werden, besitzt sie selbst keinen Reisepass. Für Auslandsreisen ist es ausreichend, wenn sie einfach sagt, dass sie die Queen ist.

169. Wladimir Putin wollte einst Angela Merkels Angst vor Hunden ausnutzen. Um wichtige Fragen der Energiepolitik und die Zusammenarbeit zwischen Russland und der EU zu diskutieren, trafen sich die beiden Staatsoberhäupter im Januar 2007 in Sotschi. Während des Gesprächs ließ Putin seinen Labrador „Koni“ ständig um Merkels Beine schleichen.

170. Mehr als die Hälfte der Londoner U-Bahn befindet sich tatsächlich über dem Boden.

171. In den USA kostete ein Sklave im Jahr 1850 nach heutigen Maßstäben circa 13.000 Dollar.

172. 1990 organisierte die Polizei von Michigan eine Hochzeit zweier ihrer Undercover-Agenten. Dabei wurden zahlreiche Drogendealer eingeladen, die alle während der fingierten Hochzeitszeremonie festgenommen wurden.

173. Ein kurzes Schläfchen nach dem Lernen hilft dem Gedächtnis, sich die gelernten Dinge besser zu merken.

174. Die 15 größten Seeschiffe der Welt stoßen jährlich mehr schädliche Schwefeloxide aus als 760 Millionen Autos. Das entspricht circa zwei Dritteln aller weltweit zugelassenen Fahrzeuge im Jahr 2014.

175. Weintrauben explodieren, wenn man sie in die Mikrowelle steckt.

176. Französisch war in England über 300 Jahre lang die Sprache der Oberschicht.

177. Facebook ist deshalb in Blau gehalten, weil Gründer Mark Zuckerberg unter einer Rot-Grün-Sehschwäche leidet.

178. Der älteste Baum der Welt steht in den White Mountains im US-Bundesstaat Kalifornien und ist über 5.062 Jahre alt. Es handelt sich dabei aber nicht um einen Mammutbaum, sondern um eine langlebige Kiefer.

179. In Österreich gibt es drei Toiletten, die unter Denkmalschutz stehen.

180. Es gibt weltweit mehr Menschen mit Übergewicht als mit Unterernährung.

181. Etwa 90 Prozent der Menschen werden hier den den Fehler nicht finden: A,B,C,D,E,F,G,H,I,J,K,L,M,N,O,P,Q,R,S,T,U,V,W,X,Y,Z.

182. Als „Hikikomori“ werden in Japan Menschen bezeichnet, die sich komplett aus dem sozialen Leben zurückziehen und keinen Kontakt mit anderen Menschen wünschen.

183. Der ehemalige US-Politiker Thomas Jefferson war der Meinung, dass jedes Gesetz nach 19 Jahren automatisch verfallen sollte, um es durch ein auf die neue Generation zugeschnittenes Gesetz zu ersetzen.

184. In den ersten Tagen im Weltall erleiden Astronauten häufig die Raumkrankheit. Da sich alle Körperflüssigkeiten in der Schwerelosigkeit umverteilen und der Gleichgewichtssinn gestört ist, werden wichtige Aufgaben wie Außenbordarbeiten in den ersten Tagen einer Weltraummission nicht durchgeführt. Es würde ein akutes Risiko bestehen, dass sich die Astronauten in ihren Anzügen übergeben müssen.

185. Der erste Vibrator der Welt wurde bereits 1869 patentiert und wurde von einer kleinen Dampfmaschine betrieben.

186. Bei fast allen Songs von Lenny Kravitz singt der Musiker nicht nur, sondern spielt auch alle Instrumente selbst im Tonstudio ein.

187. Lediglich fünf Prozent der Weltbevölkerung haben rote Haare.

188. Eine verstärkte Einnahme des Medikamentes „Sumatriptan“ kann zu einer Grünfärbung des Blutes führen.


Noch mehr Fakten: 100 interessante Fakten, die Du kennen musst


189. Es gibt mehr öffentliche Bibliotheken in den USA als McDonald’s-Restaurants.

190. Das schwedische Wort für Stiefmutter ist „Bonusmamma“.

191. Anfang des 20. Jahrhunderts infizierte sich die als „Typhus Mary“ bekannt gewordene Irin Mary Mallon mit Typhus und wurde der erste Mensch in den USA, der sich zwar mit dem Bakterium infizierte, aber selbst nicht daran erkrankte. Aufgrund ihrer Unwissenheit steckte sie über 100 Menschen mit der Krankheit an und verursachte dadurch den Tod mehrerer Freunde und Bekannte.

192. In Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota wurde zu Forschungszwecken ein Raum entwickelt, der sämtlichen Schall absorbiert. Befindet man sich darin, ist es so leise, dass man sogar seinen eigenen Puls hören kann. Bleibt man jedoch zu lange in der absoluten Stille, kann es zu Halluzinationen kommen.

193. Verbindet man die ersten Silben in den englischen Landesnamen „Sweden“ und „Denmark“ erhält man das Wort „Swe-Den“. Verbindet man deren zweiten Silben miteinander, erhält man das Wort „Den-Mark“.

194. Laut aktuellen Hochrechnungen könnte Bill Gates noch zu Lebzeiten der erste Billionär der Welt werden.

195. Es gibt schätzungsweise 500 Millionen Hunde auf unserem Planeten.

196. Etwa 89 Prozent aller Männer haben Probleme damit, freundliches Verhalten einer Frau von Flirten zu unterscheiden.

197. Wer ein jüdisches Grab besucht, der hinterlasst einen kleinen Stein als Symbol der Trauer und des Gedenkens. Die Tradition stammt aus einer Zeit als sich alle jüdischen Gräber noch in der Wüste befanden. Damit Aasfresser die Leichen nicht ausgraben konnten, errichteten die Trauernden Pyramiden aus kleinen Steinen.

198. Die durchschnittliche Fahrgeschwindigkeit eines Autos in der Londoner Innenstadt beträgt circa 16 Kilometer pro Stunde und ist damit langsamer als ein galoppierendes Pferd.

199. Termiten fressen ihre Nahrung doppelt so schnell, wenn dabei Heavy-Metal läuft.

200. 2007 wurde der Navy SEAL Soldat Mike Day insgesamt 27 Mal von vier al-Qaida Führern angeschossen. Ihm gelang es, die vier Führer zu töten und sich in Sicherheit zu bringen. Mittlerweile ist er wieder bei bester Gesundheit und lebt ein glückliches Leben mit seiner Frau und seiner Tochter.

201. Etwa 65 Prozent aller autistisch veranlagten Menschen sind Linkshänder.

202. Steht. Hinter. Jedem. Wort. Ein. Punkt. Dann. Macht. Das. Gehirn. Automatisch. Pausen. Nach. Jedem. Einzelnen. Wort.

203. 1724 wurde die Schottin Maggie Dickson zum Tod durch Galgen verurteilt. Als sie gehängt wurde und in einem Sarg abtransportiert wurde, stellte sich heraus, dass sie überlebt hatte. Ein Gericht entschied, dass die Strafe offiziell vollzogen wurde, sodass sie nicht weiter bestraft werden konnte. Sie lebte noch über 40 Jahre und erhielt den Spitznamen „Half-Hangit Maggie“.

204. Die NASA möchte noch innerhalb der nächsten 15 Jahre eine Sonde auf den Uranus schicken.

205. Erst drei Jahre nachdem die ersten Fußballregeln festgelegt wurden, wurde das Handspiel verboten.

206. Mikhail Kalashnikov, der Erfinder des Sturmgewehrs AK-47, bereut mittlerweile, dass er die Waffe gebaut hat. Im Nachhinein wünschte er sich, stattdessen etwas erfunden zu haben, was der Menschheit einen Nutzen bringt – wie beispielsweise den Rasenmäher.

207. Gemäß einer im Jahr 2000 stattgefundenen Umfrage, sind Japaner der Meinung, dass Instant Nudeln die größte japanische Erfindung des 20. Jahrhunderts sind.

208. Nutella wurde während des Zweiten Weltkrieges erfunden, als ein italienischer Soldat Schokolade mit Haselnüssen vermischte, um seine Schokoladenration zu strecken.

209. Forscher gehen davon aus, dass lediglich zehn Prozent unserer Meere erforscht sind. Das bedeutet, man weiß weniger über unsere Ozeane als über den Mond.

210. Chia-Samen enthalten fünfmal so viel Calcium wie Milch und zweimal so viel Eisen wie Spinat.

211. Männliche Rentiere werfen jedes Jahr zur Weihnachtszeit ihr Geweih ab. Da die Rentiere des Weihnachtsmanns aber alle ein Geweih tragen, müssen sie entweder weiblich oder kastriert sein.

212. In den späten 80ern verkaufte Pepsi seine Soda an Russland und erhielt dafür 17 U-Boote, einen Kreuzer, eine Fregatte und einen Zerstörer, da sie die russische Währung nicht akzeptierten.

213. Lynlee Hope Boemer wurde gleich zweimal geboren. In der 23. Schwangerschaftswoche wurde das Mädchen von Ärzten aus dem Bauch ihrer Mutter geholt, um bei ihr einen Tumor zu entfernen. Nach der erfolgreichen Operation wurde das Mädchen zurück in den Mutterleib gelegt und zwölf Wochen später kam das Baby regulär und gesund zur Welt.

214. Als das Spiel „Twister“ 1966 auf den Markt kam, wurde es als „sex in a box“ beschrieben.

215. Alert, ein Dorf in Kanada, ist der nördlichste dauerhaft bewohnte Ort der Welt.

216. Für den ersten Eindruck zählen lediglich die ersten sieben Sekunden.


Noch mehr Fakten: 200 unglaubliche Fakten, die du wissen solltest


217. Taiwan war das erste Land, das allen Einwohnern kostenlos WLAN zur Verfügung stellte.

218. Sellerie hat „negative Kalorien“. Es kostet nämlich mehr Energie, um ihn zu verdauen, als man durch die Aufnahme gewinnt.

219. Im Durchschnitt schaut ein Mensch seinen Lieblingsfilm 29 Mal in seinem Leben an.

220. Der Leierschwanz besitzt die Fähigkeit, nahezu jedes gehörte Geräusch perfekt zu imitieren. Man konnte schon Vögel dieser Art beobachten, die Geräusche einer Motorsäge, eines Gewehrschusses, eines Kameraverschlusses oder sogar einer Explosion imitierten.

221. Astronauten der ISS sehen täglich 15 Sonnenauf- und Sonnenuntergänge.

222. Der Preis für einen Big Mac wird als ökonomischer Indikator verwendet, um die Kaufkraft zwischen verschiedenen Währungen und Ländern zu vergleichen.

223. Theodore Roosevelt ist der einzige US-Präsident, der bekanntermaßen ein Tattoo besaß.

224. Der höchste Berg Europas, der Mont Blanc, liegt in den französischen Alpen und ist 4.808 Meter hoch.

225. Der Baikalsee in Russland beherbergt 20 Prozent des gesamten nicht gefrorenen Süßwassers der Welt.

226. Israel ist das einzige Land der Welt, das über die letzten 100 Jahre einen Netto-Zuwachs an Bäumen verzeichnen konnte.

227. Um mit Rasern mithalten zu können, ist die Polizei von Dubai mit Ferraris und Lamborghinis ausgestattet.

228. Die Namen der Hauptcharaktere im Film „Inception“ sind Dom, Robert, Eames, Arthur, Mal und Saito. Wenn man die Anfangsbuchstaben dieser Namen aneinanderreiht, erhält man das Wort „Dreams“.

229. Der US-amerikanische Schriftsteller Mark Twain hieß eigentlich Samuel Langhorne Clemens.

230. In Nordkorea wird Basketball nach eigenen Regeln gespielt. Das Team verliert beispielsweise Punkte, wenn es bei Freiwürfen nicht trifft und ein Dunk bringt drei anstatt der üblichen zwei Punkte.

231. Innerhalb von 29 Wochen stieg Harry Truman von einem US-Senator, zum Vize-Präsidenten der USA, dann zum Präsidenten der USA und schlussendlich zum ersten Menschen auf, der den Abwurf einer Atombombe befahl.

232. Circa 83 Prozent aller Frauen in Deutschland würden für 100.000 Euro für ein Jahr auf Sex verzichten.

233. Egal, wo man sich in Großbritannien aufhält, man ist nie weiter als 115 Kilometer vom Meer entfernt.

234. Manche Landesflaggen enthalten eine weitere kleine Flagge. Diese „Flagge in der Flagge“ wird als Gösch bezeichnet und ist immer in der linken oberen Ecke platziert, da das der am besten sichtbare Bereich einer Flagge ist.

235. Während seines Lebens ejakuliert ein Mann im Durchschnitt 7.200 Mal.

236. Die Büsche und Wolken in Super Mario Bros. haben dieselbe Form. Lediglich die Farbe unterscheidet sich.

237. Ein Mensch könnte im Weltall zwei Minuten ohne Schutzanzug überleben.

238. Das tiefste je von Menschenhand gebohrte Loch hatte eine Tiefe von zwölf Kilometern. Die Erde besitzt zum Vergleich einen Durchmesser von 12.700 Kilometern.

239. Der „Dingozaun“ ist ein Zaun in Australien, der Schafe im Südosten des Kontinents vor Raubtieren schützen soll. Er hat eine Gesamtlänge von 5.412 Kilometern.

240. Tomaten werden zwar dem Gemüse zugeordnet, gehören aber eigentlich zum Obst.

241. Nach aktuellen Schätzungen gibt es nur noch zwei lebende Nördliche Breitmaulnashörner, und beide sind weiblich. Das heißt, die Art steht kurz vor dem Aussterben. Wie wäre es mit ein paar anderen Fakten über Nashörner?

242. Gottfried Svartholm, Mitbegründer von Pirate Bay, ließ sich schon im Alter von sechs Jahren von seiner Mutter Gebrauchsanweisungen für Computerprogramme vorlesen, um die Grundlagen des Programmierens zu erlernen.

243. Im Jahr 2014 wendete Red Bull eine Milliarde Dollar für Marketingzwecke auf, aber nur 600 Millionen Dollar für die Herstellung von Getränken.

244. Papua-Neuguinea ist das Land mit der größten Vielfalt an Sprachen, die in einem einzigen Land gesprochen werden. Obwohl das Land nur circa acht Millionen Einwohner besitzt, werden dort dennoch mehr als 700 verschiedene Sprachen gesprochen.

245. Der 29. Februar wurde das erste Mal von Julius Cäsar im Jahr 45 v. Chr. als Schalttag eingeführt.

246. Alle skandinavischen Länder haben ein Kreuz auf ihrer Flagge.

247. Der Grönlandhai erreicht seine Geschlechtsreife erst im Alter von 150 Jahren. Mit einer Lebenserwartung von schätzungsweise bis zu 500 Jahren ist er auch das langlebigste Wirbeltier auf dem Planeten.

248. Immer, wenn der amerikanische Präsident sich außerhalb des Weißen Hauses befindet, trägt eine Person seines Sicherheitsteams einen Koffer bei sich, der alle Informationen und Kommunikationstechnologien beinhaltet, um einen Atomangriff zu autorisieren. Das soll es dem Präsidenten ermöglichen, unabhängig von seinem Standort die Befehle für einen Militärschlag zu geben. Der Spitzname des Koffers ist daher „Nuclear Football“.

249. Das Wort „Tsundoku“ ist japanisch und beschreibt Menschen, die sich viele Bücher kaufen aber sie nie lesen.

250. Pro Jahr werden in China circa vier Millionen Katzen als Delikatesse verspeist.


Haben Dir unsere 250 verrückten Fakten gefallen? Wir haben wirklich unser Bestes versucht, nur die interessantesten und unglaublichsten Fakten zu sammeln und wir hoffe, dass wir unser Ziel erreicht haben. Wenn Du noch mehr verrückte Fakten wie diese kennst, schreibe uns einfach eine Nachricht und wir werde sie zu unserer Liste hinzufügen. Wenn Dir dieser Artikel gefällt, würde wir uns auch freuen, wenn Du ihn mit Deiner Familie und Deinen Freunden teilen würdest, damit noch mehr Menschen in den Genuss dieser verrückten Fakten kommen können.

Wenn Du nach noch mehr unglaubliche Fakten suchst, schaue in unsere Kategorie Fakten oder folge uns auf Pinterest, Twitter, Facebook oder Instagram. Du kannst auch unseren Newsletter abonnieren, um immer die neuesten Fakten zu erhalten, die wir für euch gefunden habe.

Abonniert unseren Newsletter - Und bekommt unser ebook gratis

Abonniert unseren Newsletter (Englisch) und bekommt unsere 500 unglaublichsten Fakten als gratis ebook (Englisch). Das müsst ihr gesehen haben.

Robby
Hallo, ich bin Robby und habe diese Website 2019 gestartet. Mein Ziel ist es, all die erstaunlichen und unglaublich Fakten, die ich im Laufe meines täglichen Lebens entdecke, mit Euch zu teilen. Ich hoffe, dass Dir diese unglaublichen Fakten genauso viel Spaß machen wie mir, und ich hoffe, dass Dir meine Website mindestens genauso gut gefällt.

Abonniert unseren Newsletter

Und bekommt unsere 500 unglaublichsten Fakten als gratis ebook (Englisch). Das müsst ihr gesehen haben.